Lieber Besucher unserer neuen Website,

lange hat es gewährt, nun ist sie fertig – die neue Website unseres Betriebes Gut Holzhausen.

Ein landwirtschaftlicher Betrieb, insbesondere ein ökologisch geführter wie Gut Holzhausen ist ein lebendiges und dynamisches System.
Ob auf den Feldern, den Weiden, im Stall,  auf der Hofanlage oder im Forst – jederzeit ist etwas los, was uns beschäftigt, eine Entscheidung verlangt, bewegt und in Atem hält. An diesem täglichen, abwechslungsreichen Hofleben wollen wir Sie teilhaben lassen, Ihnen berichten, über aktuelle Dinge, Entwicklungen, Innovationen, den Stand der Ernte, die neue Getreidetrocknung,– zu erzählen gibt es immer etwas.

Natürlich ist auch diese Website ein Teil des Ganzen, ihre Realisierung und ständige Überarbeitung ein Prozess,  und so erheben wir nicht den Anspruch auf absolute Vollständigkeit und Perfektion. Aber wir hoffen zumindest, bei Ihnen Interesse für das Landleben im Allgemeinen und die ökologische Landwirtschaft als auch die naturnahe Forstwirtschaft im Besonderen zu wecken. Und wenn Sie neugierig werden und mehr erfahren wollen, melden Sie sich, oder vielleicht können wir Sie sogar mal auf Gut Holzhausen begrüßen. Und in jedem Fall sind wir dankbar für Kommentare, Kritik und Lob – alle was uns hilft, diese Seiten weiter zu verbessern.

 

Ihr Johann-Friedrich v. d. Borch

Workshop – Mit Kreidefarben Möbel gestalten

Auch in diesem Jahr wird die Farb- designerin Anna von Mangoldt, die in Ostwestfalen ihre eigenen Farben herstellt, wieder einen Workshop in Holzhausen gegeben, der parallel zum ersten Wochenende des Musikfestivals Voices stattfinden wird. Am Samstag, den 28. Juni 2014 können Malbegeisterte wieder erlernen, wie man alten Möbeln mit Kreidefarben neuen Glanz verleihen kann.

 

Anna von Mangoldt lebt und arbeitet in Holzhausen, wo sie in ihrem Atelier angrenzend an unseren Hof regelmäßig Workshops in dekorativen Maltechniken auf Möbeln anbietet.

 

Weitere Informationen zu ihren Farben und Workshops finden Sie auf www.annavonmangoldt.com.

VOICES 2015 rückt näher

Das internationale Stimmenfestival VOICES findet in der Zeit vom 20.6. bis 28.6.2015 auf unserem Gutshof statt.

 

Unter dem Motto SUMMER OF SOPRANOS dürfen wir uns auf Konzerte mit wunderbaren Künstlern, die, ob im romantischen Liederabend, bei Kammermusik, Jazz, Musical oder musikalischem Kabarett wieder für viele bewegende und beglückende, ergreifende oder erfreuende Momente sorgen werden.

 

Der Programmflyer kann hier heruntergeladen werden.
Karten können Sie unter info@kulturgut-holzhausen oder der Telefonnummer 05274-952094 bestellen.

Rückblick Voices 2014

Mit einer fulminanten Aufführung von Mozarts Oper „Die Entführung aus dem Serail“ unter der inspirierenden Leitung von Vincent de Kort am Pult der Nordwestdeutschen Philharmonie startete VOICES 2014. Da konnten auch die frostigen Temperaturen die Begeisterung der knapp 300 Zuschauer nicht abkühlen.

Internationale Opernstars wie der Tenor Thomas Ebenstein von der Wiener Staatsoper oder Runi Brattaberg, der sein Debut gerade an der MET in New York gegeben hatte, brachten den ausverkauften Bullenstall zum Beben.

Aber auch die nachfolgenden Konzerte konnten sich hören lassen. Ob Barockkantaten mit einer hervorragenden Ina Siedlaczek, Musikalisches Kabarett mit den hinreißenden Musikern von VOCAL RECALL, anrührender Pop and Soul mit dem jungen Ensemble Voice4Soul, fulminante Percussionsoli mit Ni Fan oder wunderbare Liederabende mit Gerhild Romberger, Cornelia Salje und Geert Smits, Andreas Post und Eva Mattes.

Trotz der Konkurrenz durch die Fußball Weltmeisterschaft waren die Konzerte voll, das gemeinsame Public Viewing vor und nach den Konzerten eine große Freude (kein Wunder, bei dem Endergebnis...) und die Wehmut groß, als VOICES 2014 vorbei war.

Auf ein neues mit dem SUMMER OF SOPRANOS in 2015!